Einladung: Dezembersendung zu Freifunkhardware

Das Jahr neigt sich dem Ende. Unsere letzte Sendeung im Jahr 2020 wollen wir nutzen, aktuelle Entwicklungen im Bereich Hardware für Freifunk zu besprechen. Wie im November könnt ihr einfach dazukommen und gemeinsam eine Sendung fürs Freifunkradio gestalten.

Themen können sein:

  • Welche Hardware setzt ihr in euren Communities ein?
  • Welche Hardware eignet sich nicht so gut?
  • Gibt es Hardware für besondere Einsatzzecke?
  • Nutzt ihr Software und Tools der Hardwarehersteller?
  • Für welche Geräte wünscht ihr euch Unterstützung?

Wir wollen die Sendung am 13. Dezember ab 14 Uhr aufzeichnen. Wir treffen uns im Mumble auf dem Server mumble.freifunk.net.

Wenn ihr Fragen oder weitere Ideen zur Sendung habt, meldet euch einfach! Gebt uns gern auch für die Vorbereitung Bescheid, wenn ihr teilnehmen möchtet. Idealerweise nutzt ihr ein Headset und konfiguriert euren Mumbleclient so, dass Push-To-Talk aktiviert und Text-To-Speech deaktiviert ist.

ffradio086: OIO und Ruhrstage beim #rc3

Wir sprechen mit unseren Gästen über die remote chaos experience und über verschiedene Freifunkcommunitites.


avatar
Elektra
avatar
Andi Bräu
avatar
Adorfer
avatar
L3D
avatar
R3tt3r

Sendungsnotizen

Freifunk Neanderland

Freifunk Bodensee

#rc3

r3s.nrwCfP

Open Infrastructure OrbitCfP

C3WOC

See-base – Schulhackerspace

Förderverein Freie Netze Bodensee e.V.

Weimarnetz – Treffen jeden Dienstag in Jitsi

Freifunk BerlinTreffen im Haus der Statistik

Einladung: Gemeinsame Sendung im November

Zum Genügend-Zeit-Tag wollen wir wieder mit euch sprechen. Wie im Mai, Juni und Juli könnt ihr einfach dazukommen und gemeinsam eine Sendung fürs Freifunkradio gestalten. Alternativ könnt ihr auch den Tag des Cappucino begehen.

Themen können sein:

  • Vorstellung eurer Communities
  • Interessante Projekte, an denen ihr arbeitet
  • Pläne für neue Aktivitäten

Wir wollen die Sendung am 8. November ab 14 Uhr aufzeichnen. Wir treffen uns im Mumble auf dem Server mumble.freifunk.net.

Wenn ihr Fragen oder weitere Ideen zur Sendung habt, meldet euch einfach! Gebt uns gern auch für die Vorbereitung Bescheid, wenn ihr teilnehmen möchtet. Idealerweise nutzt ihr ein Headset und konfiguriert euren Mumbleclient so, dass Push-To-Talk aktiviert und Text-To-Speech deaktiviert ist.

ffradio085: Routing in Meshnetzwerken


avatar
Elektra
avatar
Andi Bräu

Sendungsnotizen

OLSR, ursprünglich entwickelt bei Inria

Andreas Tønnesen

Link State Routing

AODV-Protokoll

Dynamic Source Routing

SDV

Hazy Sighted Link State Routing

Network Simulator 3

Wizards of OS 3

HystereseETX-Metrik

BATMAN

Distanzvektorprotokoll

OSI Schichten

OLSRv2

Babel

IETF – homenet protocol

bmx6+7

libremesh

BGPNYC Mesh

OSPF

Battlemesh

ffradio084: Freies WLAN als Tatwerkzeug

Wir haben Bea zu Gast und sprechen mit ihr über aktuelle Gerichtsentscheidungen in Bezug auf Filesharing. Aktuell entwickelt sich ein Trend dahin, dass die Beweislast umgekehrt wird und Anschlussinhaber nicht nur ihre Unschuld beweisen müssen, sondern auch einen Täter präsentieren sollen.


avatar
Elektra
avatar
Andi Bräu
avatar
Monic Meisel
avatar
Bea

Sendungsnotizen

Wir sammeln Spenden zur Unterstützung auf Betterplace

Urteil zu “Sommer unseres Lebens”

Talk Störerhaftung – aktuelles aus der juristischen Welt auf dem 35c3

Talk Freifunk und die Haftungsprivilegierung des Telemediengesetzes auf dem 36c3

Freedom Fighter Box

Haftungsprivilegierung für Diensteanbieter im TMG

Störerhaftung in §1004 BGB

Allgemeine Gesetze vs. Spezialgesetze

Sperrungen können verlangt werden

Streitwerte

Gestattungsbeschlüsse zur Nennung des Anschlussinhabers

Gesellschaft für Freiheitsrechte

Abmahnbeantworter

Julisendung zur Störerhaftung

In der Julisendung wollen wir uns mit den Entwicklungen rund um die aktuellen Fälle der Störerhaftung beschäftigen.

Die Anwältin Beata Hubrig wird zu Gast sein und uns direkt erzählen können. Wir laden euch ein, dazuzukommen, um zu diskutieren und Fragen zu stellen.

Diese beiden Artikel sind aktuell zum Thema erschienen: Neue Gefahr Internetzugang: 250.000 € und Die alte Dame.

Wir wollen die Sendung am Sonntag, dem 5. Juli ab 14 Uhr aufzeichnen.
Wir treffen uns im Mumble auf dem Server mumble.freifunk.net.

Wenn ihr Fragen oder weitere Ideen zur Sendung habt, meldet euch gern!
Gebt uns auch bitte für die Vorbereitung Bescheid, wenn ihr teilnehmen
möchtet.

ffradio083: Freifunk aus dem Homeoffice

Mit Gästen aus Düsseldorf, Hennef und Mettmann reden wir über die Aktivitäten in deren Freifunkcommunites


avatar
Elektra
avatar
Andi Bräu
avatar
Plaste
avatar
Adorfer
avatar
Chris

Sendungsnotizen

Kaffeekränzchen im Juni

Quelle: Flickr Lizenz: CC-BY-2.0

Unsere Sendung im Mai war eine wunderschöne Konferenzschalte mit interessanten Teilnehmern.

Auch für die Sendung im Juni möchten wir zum virtuellen Kaffeekränzchen einladen.

Wir wollen die Sendung am 7. Juni ab 14 Uhr aufzeichnen. Wir treffen uns im Mumble auf dem Server mumble.freifunk.net.

Wenn ihr Fragen oder weitere Ideen zur Sendung habt, meldet euch gern!
Gebt uns auch bitte für die Vorbereitung Bescheid, wenn ihr teilnehmen
möchtet. Idealerweise nutzt ihr ein Headset und konfiguriert euren Mumbleclient so, dass Push-To-Talk aktiviert und Text-To-Speech deaktiviert ist.

ffradio082: Von Nord bis Süd

Wir sprechen mit Freifunkcommunities aus ganz Deutschland, vom hohen Norden bis in den Süden. Die Podcastversion dieser Folge ist auch etwas länger als gewohnt.


avatar
Elektra
avatar
Andi Bräu
avatar
Krombel
avatar
Erick
avatar
Kai
avatar
Ufo

Sendungsnotizen

Teilnehmer

Themen

Jitsi Freifunk München

Nextcloud Talk

AWO München – Laptops sammeln für Schüler

Telegramgruppe zu Freifunkhardware

Onlinetreffen in Südholstein

Verteiltes Rechnen – folding at home

Chatraum Freifunk Südholstein

Kontakt Freifunk Leipzig:, info@leipzig.freifunk.net

divoc – Konferenzen digital und verteilt

WCW Verschiebung in den September

ffradio081: Corona - und Freifunk hilft

Es ist Krise und Freifunker helfen an vielen Stellen, Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen für alle aushaltbarer zu gestalten. Sei es, indem man mit Menschen, die bisher nicht so sehr auf Internet angewiesen waren das Internet teilt. Oder indem man Videokonferenzsysteme aufsetzt, so dass man sich weiterhin treffen kann. Zum Spielen, zum Diskutieren, zum Austausch.


avatar
Elektra
avatar
Andi Bräu

Sendungsnotizen

Hilfsangebote von Freifunkcommunities

Jitsi

Website: https://jitsi.org/

Vortrag von Freifunk München zu Jitsi Meet im Rahmen des DiVOC:

Aufzeichnung des Vortrags

https://www.youtube.com/watch?v=VV_BuRFL8dk

Jitsi und Firefox:

Links zu den Jitsi-Instanzen:

Big Blue Button

Website: https://bigbluebutton.org/

Instanz von Freifunk KBU: https://treffen.kbu.freifunk.net/ff